Engelen-Kefer schlägt eine grundlegende Reform des Pflegesystems nach dem Modell der skandinavischen Länder vor, die sich durch ihre demographischen und sozialstaatlichen Strukturen durchaus mit Deutschland vergleichen lassen. Als Teil des Erfolgs der skandinavischen Pflege sieht sie die Bereitschaft in der Gesellschaft, Pflege als öffentliche gemeindenahe Leistung anzubieten, sie ausreichend zu finanzieren und sinnvoll zu organisieren.     

www.blaetter.de/archiv/jahrgaenge/2018/august/schweden-als-vorbild-wege-aus-dem-pflegenotstand