Der Bundestag hat gestern ein Maßnahmenpaket für die COVID-19-Pandemie und zur Abfederung der wirtschaftlichen Auswirkungen beschlossen. Die Grünen stimmen diesem zu, fordern aber eine Extrazahlung für Menschen in Berufen, die jetzt besonders gefordert sind. „Wir wollen, dass etwa dem medizinischen Personal und den Pflegekräften, die sich um Corona-Patienten kümmern, ein Bonus gezahlt wird“, sagte Katrin Göring-Eckardt der „Rheinischen Post“ (Montagsausgabe). Die Beschäftigten im Gesundheitsbereich und im Einzelhandel erfüllen gerade enorm wichtige Aufgaben, die für die ganze Gesellschaft wichtig sind und unter ständiger Gefahr, sich zu infizieren.
Um sie zu unterstützen, sollten sie aus Sicht der Grünen steuerfreie Prämien erhalten.