„Wer zwölf Tage am Stück schichtet und nach zwei Tagen Erholung in die nächste Zwölf-Tage-Schicht kommt, schadet auf Dauer seiner eigenen Gesundheit und kann mittelfristig im Job keine Höchstleistung mehr bringen“, sagt Peter Niedergesäss vom Vorstand der Katholischen Arbeiterbewegung (KAB), die eine Online-Petition gestartet hatte. Am Montag konnten dem Pflegebeauftragten der Bundesregierung bereits über 70.000 Unterschriften übergeben werden.

Mehr dazu: