Anlässlich des Welt-Alzheimertages im September veranstaltet der WDR gemeinsam mit dementia+art ein außergewöhnliches Konzert: Für Menschen mit Demenz spielt das WDR Symphonieorchester das Brandenburgische Konzert Nr. 5 von Johann Sebastian Bach. Die Aufführung findet im Kleinen Sendesaal des WDR Köln statt und ist barrierefrei. Am Ende gibt es ein gemeinsames Singen und Musizieren.

Ort: Kleiner Sendesaal des WDR am Wallrafplatz
Zeit:  15.10. 2019 um 15.00 Uhr (Dauer ca. 60 Min.)

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldung bei:
dementia+art / Jochen Schmauck-Langer: Tel.: 0157 - 88 34 58 81
oder per Mail an: info@dementia-und-art.de

Bitte mit Angaben zu:

- Name, Email, evtl. Institution
- Anzahl der Menschen mit Demenz und der Begleiter 
- der Rollstühle, der Rollatoren, der großen bzw. Elektrorollstühle

Wenn Sie mit einem Kleinbus anreisen, der auf dem WDR-Gelände geparkt werden soll: bitte den Namen des Fahrers und das Kennzeichen angeben.