Bereits zum 12. Mal lädt die Seniorenresidenz Park Alterssitz City am 15. Mai 2019 zum Nachbarschaftsfest ein. Die hauseigene Küche bietet im Vorgarten und rund um das Haus Waffeln, frisch gebackenen Erdbeerkuchen und Würstchen vom Grill an.

An bunten Verkaufsständen werden Trödel und Handarbeiten der Bewohner der Seniorenresidenz verkauft. . Die Erlöse werden für einen guten Zweck gespendet. Wer es ruhiger mag, kann ab 15.00 Uhr im Speisesaal bei Kaffee und Kuchen Platz nehmen und der Akkordeonmusik lauschen. „Und auf unsere Dachterrasse lade ich alle herzlich zu einem wunderschönen Blick über die Dächer von Berlin im Rahmen von Hausführungen ein“, sagt Einrichtungsleiterin Ines Voigt.
Der Zugang ist barrierefrei, der Eintritt kostenlos, um eine telefonische Anmeldung wird zu den Bürozeiten zwischen 9 und 20 Uhr gebeten unter Tel.:030/88 57 610.

Die Berliner Seniorenresidenz ist eines von drei Altenheimen des Familienunternehmens Familie Franke. Sie verfügt über 122 Pflegeplätze und betreut Pflegebedürftige mit allen Pflegegraden und Erkrankungen und ist spezialisiert auf die Betreuung von Menschen mit Demenz und nach Schlaganfall.

Park Alterssitz City hat sich von Anfang an vom Grünen Haken begutachten lassen. 2018 erhielt die Residenz zum 8. Mal das Qualitätszeichen für Lebensqualität im Alter.

Kontakt:

Park Alterssitz City
Meinekestr. 14
10719 Berlin - Wilmersdorf:

Tel.: 030 - 88 57 61-0
Fax: 030 - 88 57 61-22

pac@familie-franke.de