Die Kinderoper Köln bietet im laufenden Spielplan eine Vielzahl von Vorstellungen für Menschen mit Demenz und ihren Begleitpersonen sowie für Kinder an. Bei der Stückauswahl wird Wert gelegt auf eine kind- und erwachsenengerechte Ansprache und zugleich auf eine hohe musikalische und darstellerische Qualität der Produktionen. Die Besucher erleben eine Aufführung aus unmittelbarer Nähe zu den Sängerinnen und Sängern und kommen in Kontakt mit ihnen – das gesamte Ensemble ist auf Publikumsreaktionen eingestellt.

In der Spielzeit 2018/19 gibt es im Rahmen des Projekts Oper für Jung und Alt der Abteilung Theater und Schule eine Vielzahl von Vorstellungen, die sowohl von Menschen mit Demenz und ihren Begleitpersonen als auch von Kindern besucht werden können.
Der Besuch der ausgesuchten Opernwerke findet im Rahmen der regulären Vorstellungen des laufenden Spielplans der Kinderoper Köln statt. Bei der Stückauswahl wird Wert gelegt auf eine kind- und erwachsenengerechte Ansprache und zugleich auf eine hohe musikalische und darstellerische Qualität der Produktionen. Ebenso erleben die Besucherinnen und Besucher eine Aufführung aus unmittelbarer Nähe zu den Sängerinnen und Sängern und kommen in Kontakt mit ihnen – das gesamte Ensemble ist auf Publikumsreaktionen eingestellt.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit der Vor- und Nachbereitung. Als Einstimmung auf den Opernbesuch wird kostenloses Material mit interessanten Informationen rund um das Stück zugesandt. Nach dem Opernbesuch besuchen die Veranstaltenden die Menschen in ihrer Einrichtung, sprechen über das Erlebte, singen gemeinsam geeignete Musikauszüge der besuchten Inszenierung, schauspielern etc..

Im Januar ist "Hoffmanns Erzählungen" von Jacques Offenbach und im Februar "Toybox" von Johnny Lloyd mit Musik von Sven Kacirek zu erleben.

Aufführungstermine von "Hoffmanns Erzählungen":

16.01.19 | 11:30 Uhr
17.01.19 | 11:30 Uhr
18.01.19 | 11:30 Uhr
21.01.19 | 11:30 Uhr
24.01.19 | 11:30 Uhr 

Dauer: ca. 70 Minuten

Aufführungstermine von "Toybox":

11.02.19 | 11:30 Uhr
14.02. | 11:30 Uhr
18.02.19 | 11:30 Uhr
21.02.19 | 11:30 Uhr

Dauer: ca. 60 Minuten

Anmeldung:
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Es gibt ein begrenztes Platzkontingent.

E-Mail: anika.averstegge@buehnen.koeln,
theaterpaedagogik@buehnen.koeln

Telefon: 0221.221 28384

Veranstaltungsort:
Kinderoper Köln im StaatenHaus,
Saal 3
Rheinparkweg 1
50679 Köln

Weitere Infos hier