Das AGAPLESION DIETRICH-BONHOEFFER-HAUS Lampertheim verfügt seit dem Jahreswechsel 2016/17 über eine mobile Küche auf Rädern, mit der es möglich ist, in Bewohnerzimmern oder Wohnbereichen zu kochen. Es wird nur eine Steckdose benötigt. Ein Sicherheitssystem sorgt dafür, dass der Stromfluss nur dann aktiviert ist, wenn die Küche auch wirklich still steht.

Jede Woche wird im Rahmen des sogenannten „Flurkochens“ auf einem der sieben Wohnbereiche gekocht. Zwei bis vier Bewohnerinnen und Bewohner werden gefragt, ob sie mitmachen wollen. Gemeinsam werden dann beispielsweise Bratkartoffeln oder Eintopf zubereitet. Die Seniorinnen und Senioren erledigen die Küchenarbeit gerne, denn sie gehört zu den Tätigkeiten, die sie ihr Leben lang gemacht haben. Sie freuen sich, selbst aktiv zu sein und etwas Sinnvolles für die Lebensgemeinschaft zu tun. Die mobile Küche kommt auch bei Bettlägerigen zum Einsatz, um ihre Sinne anzuregen. Für sie werden besonders wohlriechende Speisen zubereitet, wie Rührei oder Waffeln, die von ihnen dann natürlich auch mit Genuss verzehrt werden.

Die mobile Küche wurde von einer Schreinerei angefertigt, die auf mobile Kochsysteme spezialisiert ist. Die einzelnen Komponenten kann sich jeder frei zusammenstellen. So verfügt das die Küche über zwei Induktionsplatten, einen Backofen und zwei ausklappbare und in der Größe variierende Arbeitsplatten. An der tieferen Platte können Rollstuhlfahrer, an der höheren Platte nicht gehbehinderte Personen bequem die Speisen zubereiten. Geschirr, Töpfe, Pfannen, Backformen, eine Rührmaschine sowie weitere Arbeitsutensilien lassen sich in den Schubladen der mobilen Küche gut verstauen.


Kontakt

AGAPLESION DIETRICH BONHOEFFER HAUS
Herr Henning Krey (Einrichtungsleiter)
Hospitalstrasse 1
68623 Lampertheim
Telefon:  06206-955 0
E-Mail: dietrich-bonhoeffer-haus@hdv-darmstadt.de