„Der MDK prüft die Pflege, wir prüfen die Lebensbedingungen“, so Ute Hecht vom Grünen Haken. „Bei den von uns geprüften Einrichtungen handelt es sich nicht um Häuser, bei denen alles schiefläuft, eher im Gegenteil. Die Prüfung durch den MDK ist ja gesetzlich geregelt und vorgeschrieben. Unsere Prüfung wiederum ist freiwillig. Das heißt, es lassen sich Heime begutachten, die meistens von vorneherein schon ein ganz gutes Pflegekonzept haben und die davon ausgehen können, dass sie auch den Grünen Haken erhalten.“

Das ganze Interview finden Sie hier