Einrichtung suchen:

Erweiterte Suche



Anbieter:

Art der Einrichtung:


Entfernung:


Platzangebote

Lage / Plätze





Zimmer / oder / Wohnungen

 

Ausstattung

Ausstattung Zi. / Wo.





Ausstattung Heim
















Leistungsbeschreibung

Verpflegung






Pflege / Ärztliche Versorgung






soz. Betreuung







Stichwort / Leistungsmerkmal:

Stichwort zu Angebot oder Ausstattung (z. B. "eigene Möblierung", "Friseur", "Vollkost")


Profil der Einrichtung

Seniorenwohnen Ludwigsfeld in Neu-Ulm, 89231 Neu-Ulm

Profil
der Einrichtung
Details
zum Angebot
Verbraucherfreundlichkeit
Einrichtung geprüft
  Seniorenwohnen Ludwigsfeld in Neu-Ulm

Hasenweg 8
89231 Neu-Ulm

Tel.: 0731 - 98575-0
Fax: 0731 98575-147
E-Mail-Adresse:
Einrichtungsleitung:
Herr Einrichtungsleiter Ralf Waidner
Ansprechpartner/in:
Herr Ralf Waidner
Telefon/Durchwahl:
0731 - 98575-111
Verband:
Bayerisches Rotes Kreuz
Rechtsform:
Sozialservice-Gesellschaft des Bayerischen Roten Kreuzes GmbH
Baujahr:
1980
Stand vom:
10.04.2017
 
Unser Grüner Haken in der Presse:
WO DAS ALTER KEINE ROLLE SPIELT: Seit 35 Jahren gibt es das Seniorenwohnheim in Ludwigsfeld. Warum es zu einem der besten Deutschlands zählt.

„(…) In diesem Jahr feiert die Einrichtung der Sozialservice-Gesellschaft des Bayerischen Roten Kreuzes ihr 35-jähriges Bestehen. Das Gebäude mag in die Jahre gekommen sein, aber ist auch heuer wieder mit dem Grünen Haken für Lebensqualität im Alter und Verbraucherfreundlichkeit ausgezeichnet worden. Vergeben wird dieses bundesweite Qualitätssiegel von der unabhängigen Gesellschaft zur Förderung der Lebensqualität im Alter und bei Behinderung. (…)“

(Augsburger Allgemeine (www.augsburger-allgemeine.de), 07.11.2015)


AUSZEICHNUNG FÜR SENIORENHEIM: “Grüner Haken” für Einrichtung in Ludwigsfeld

„Neu-Ulm. Das Seniorenwohnheim Ludwigsfeld ist erneut mit dem Qualitätssiegel „Grüner Haken“ ausgezeichnet worden. Es sei das einzige Haus in Neu-Ulm mit dem Zertifikat, heißt es in einer Mitteilung. Die gemeinnützige Gesellschaft Heimverzeichnis zur Förderung der Lebensqualität im Alter und bei Behinderungen vergibt das Siegel an Häuser, die bei einer freiwilligen Prüfung mit 121 Kriterien mindestens 80 Prozent der Maximalpunktzahl erreichen. Ermittelt wurde etwa, mit wie viel Respekt die Bewohner betreut werden, ob deren Privatsphäre und Würde respektiert werden, wie die Mahlzeiten ablaufen, wie das Essen schmeckt. (…)“

(Südwest Presse, Schwäbische Donau Zeitung, 24.01.2015)
[mehr]

 

Stichworte: Neu-Ulm Heim Suche Altersheim Heimsuche Seniorenheim Heim-Suche Altenheim Wohnen im Alter Pflegeheim Bewertung

Schriftgröße ändern
Schrift kleiner Schrift grösser
Drucker Seite drucken

 

Transparenzbericht

 
Kooperationspartner: