Einrichtung suchen:

Erweiterte Suche



Krankheitsbilder:

Anbieter:

Art der Einrichtung:


Entfernung:


Platzangebote

Lage / Plätze





Zimmer / oder / Wohnungen

 

Ausstattung

Ausstattung Zi. / Wo.





Ausstattung Heim
















Leistungsbeschreibung

Verpflegung






Pflege / Ärztliche Versorgung






soz. Betreuung







Stichwort / Leistungsmerkmal:

Stichwort zu Angebot oder Ausstattung (z. B. "eigene Möblierung", "Friseur", "Vollkost")


Ausgezeichnet!

Ausgezeichnet!

„Idole früher und heute“ - Generationsübergreifendes Kunstprojekt der Senterra Pflegeresidenz Rüsselsheim

Während der Realisierung eines Kunstprojekts von Jung und Alt trafen sich in einem Zeitraum von vier Monaten die Bewohnerinnen und Bewohner der Senterra Pflegeresidenz Rüsselsheim und die Schülerinnen des Kunstleistungskurses des Immanuel-Kant-Gymnasiums mehrere Male, um sich über Idole von früher und heute auszutauschen. Die Schülerinnen ließen sich von den Erzählungen über frühere und heutige Idole, z. B. berühmte Schauspieler und Sänger, inspirieren und malten diese dann mit Acrylfarben auf einer Leinwand. Die Bilder wurden im Foyer der Einrichtung aufgehängt und in einer Vernissage, zu der auch die Presse eingeladen war, der Öffentlichkeit vorgestellt.

Der Austausch zwischen den Seniorinnen und Senioren und den Schülerinnen wurde auf beiden Seiten als sehr bereichernd empfunden. Die Schülerinnen waren von den Geschichten aus der Vergangenheit sehr beeindruckt, und auch für die Bewohnerinnen und Bewohner war es interessant, wofür sich die jungen Menschen von heute begeistern. Einrichtungsleiter Dieter Kral findet, dass die Treffen zwischen Jung und Alt immer fruchten und Hemmungen schnell abgebaut werden.

In den insgesamt elf Bildern wurde zum Beispiel Lilian Harvey mit den drei Männern von der Tankstelle aus dem gleichnamigen Film dargestellt, aber auch Marilyn Monroe an der Bar des Morrison Hotels war zu sehen. Die künstlerische Auseinandersetzung mit dem Film „Titanic“ aus dem Jahr 1997 mit Leonardo DiCaprio und Kate Winslet griff das Thema der neuzeitlichen Idole auf. Bei der Vernissage stellte sich die jungen oder älteren Menschen, deren Idol dargestellt wurde, zum jeweiligen Bild. Hier tauschte man sich erneut aus und freute sich miteinander, denn ohne den anderen wäre das Kunstwerk nicht entstanden. Sogar Freudentränen waren zu sehen.


Kontakt
Senterra Pflegeresidenz Rüsselsheim
Herr Dieter Kral (Einrichtungsleiter)
Kürbisstr. 5-9
65428 Rüsselsheim
Telefon: 06142/ 83787-0 
E-Mail: hl@ruesselsheim.senterra.de

Zurück

Schriftgröße ändern
Schrift kleiner Schrift grösser
Kooperationspartner: