Einrichtung suchen:

Erweiterte Suche



Krankheitsbilder:

Anbieter:

Art der Einrichtung:


Entfernung:


Platzangebote

Lage / Plätze





Zimmer / oder / Wohnungen

 

Ausstattung

Ausstattung Zi. / Wo.





Ausstattung Heim
















Leistungsbeschreibung

Verpflegung






Pflege / Ärztliche Versorgung






soz. Betreuung







Stichwort / Leistungsmerkmal:

Stichwort zu Angebot oder Ausstattung (z. B. "eigene Möblierung", "Friseur", "Vollkost")


Details zum Angebot

Seniorenzentrum Rosenheim - Städt. Seniorenheime Dortmund gemeinnützige GmbH, 44289 Dortmund

Profil
der Einrichtung
Details
zum Angebot
Verbraucherfreundlichkeit
Einrichtung geprüft
Kriterien
bestandener Krankheits-
bilderprüfungen

Platzangebot Ausstattung

Platzangebot des Heimes

Vorhandene Plätze insgesamt106
in Einzelzimmern106
in Zweibettzimmern7
1-Zimmer-Wohnungen0
2-Zimmer-Wohnungen0
3-Zimmer-Wohnungen0
Betreutes Wohnen möglichnein
Wohnen in Wohngruppen möglichnein
Seniorenurlaub möglichnein
Wohnen ohne Pflege möglichnein
Kurzzeitpflege möglichja
Tagespflege möglichja
Verhinderungspflege möglichnein
Probewohnen möglichja
anderes PlatzangebotWohnen ohne Pflege in 45 Service-Wohnungen in direkter Nachbarschaft
anderes Platzangebot3 Wohngemeinschaften für pflegebedürftige Seniorinnen und Senioren
 

Ausstattung der Zimmer

Kochgelegenheitnein
eigene Küchenein
eigenes Bad / Duschbadalle
eigenes Bad / Wannenbadnein
gemeinschaftliches Bad / Duschbadalle
eigenes WCalle
gemeinschaftliches WCalle
Kellerraumnein
eigene Terrasse / eigener Balkonalle
Freier Blick in Umgebung auch im Sitzennein
eigene Möblierung möglichalle
eigene Möblierung nicht möglichnein
eigene Möblierung erforderlichalle
Sonnenschutz vorhandennein
Rollstuhlgerechte Ausstattung von Zimmern und Sanitärbereichnein
Barrierefreier Zugang zu Balkon bzw. Terrassenein
Persönlicher Telefonanschluss vorhandennein
Persönlicher Internetanschluss vorhandennein
Tierhaltung möglichalle
Rauchen in der Einrichtung möglichnein
anderes AusstattungsmerkmalJeder Wohnbereich hat einen Balkon, der von allen genutzt werden kann. Im Erdgeschoß haben die Bewohner/innen die Möglichkeit, auf die Terasse zu gehen.
 

Infrastruktur im Heim

Raumangebote des Heimes

architektonisch abgegrenzte Wohngruppenja
Gemeinschaftsraum in der Wohngruppeja
Speiseraum in der Wohngruppeja
Speisesaalnein
zusätzlicher Veranstaltungsraumja
Bibliothek / Leseraumja
Gymnastikraum / Fitness-Centerja
Schwimmbadnein
Saunanein
Hobbywerkstattnein
Internet-Caféja
Andachtsraum / Kapellenein
Gästezimmernein
Terrasseja
Garten / Parkja
Parkplätzeja
Tiefgaragenein
Behindertenparkplatznein
anderes heimeigenes AngebotIm Obergeschoss steht den Bewohnerinnne und Bewohnern ein Wintergarten als Leseraum zur Verfügung.
anderes heimeigenes AngebotDer Wintergarten kann auch für kleine Familienfeiern der Bewohnerinnen und Bewohner genutzt werden.
anderes heimeigenes AngebotGottesdienste für die Bewohnerinnen und Bewohner finden auf den Wohnbereichen statt.
 

Zusätzliche Angebote

Restaurantnein
Caféja
Lebensmittelladennein
Bringdienst für Lebensmittelnein
Kiosknein
Friseursalonja
Kosmetiksalonnein
Fußpflegepraxisja
Massagepraxisnein
Hauseigene Wäschereinein
Physiotherapie / Krankengymnastiknein
Chemische Reinigungja
Briefkasten / Postannahmestelleja
Bank / Sparkassenein
Geldautomatnein
Hauseigener Hausmeister-Servicenein
andere Einrichtung mit externem BetreiberDie Bewohnerinnen und Bewohner können sich über einen Einkaufsservice Waren bestellen.
andere Einrichtung mit externem BetreiberDie Fußpflegerin besucht die Bewohnerinnen und Bewohnern auf ihren Zimmern.
andere Einrichtung mit externem BetreiberTäglich steht den Bewohner/innen und Bewohnern ein Café zur Verfügung. Darüber hinaus können sie das Bistro im Service-Wohnen besuchen.
 

Verpflegung Betreuung

Verpflegung

eigene Küche (kein Catering)nein
Vollkostja
Spezielle Kostformen nach Absprache möglich (z. B. vegetarisch, ohne Schweinefleisch)ja
Diätkost (z. B. Diabetiker- oder Reduktionskost)ja
Zwischenmahlzeiten (z.B. Joghurt, Obst) zur freien Verfügungja
Getränke (kalt/heiß) zur freien Verfügungja
Einnahme von Mahlzeiten auf Wunsch im eigenen Zimmer möglichja
Zubereitung eigener Mahlzeiten möglichja
Zubereitung eigener Mahlzeiten nicht möglichnein
Zubereitung eigener Mahlzeiten erforderlichnein
Gemeinschaftliches Mittagessen möglichnein
Gemeinschaftliches Mittagessen nicht möglichnein
Gemeinschaftliches Mittagessen obligatorischnein
Teilnahme von Gästen an Mahlzeiten möglichja
Ausrichtung privater Feiern mit Catering durch Einrichtung möglichnein
Ausrichtung privater Feiern ohne Catering durch Einrichtung möglichnein
weiteres VerpflegungsangebotJede Wohnstube ist mit einer Küchenzeile ausgestattet. Die Wohngruppen umfassen 14-16 Bewohnerinnen und Bewohner.
weiteres VerpflegungsangebotIm Sommer finden regelmäßig Grillabende statt.
weiteres VerpflegungsangebotDie Bewohnerinnen und Bewohner wirken bei der Speiseplangestaltung aktiv mit.
 

Gesundheitliche, pflegerische und ärztliche Versorgung

Hauseigener Pflegedienstnein
Pflegerische Betreuung in den eigenen Räumlichkeitennein
Pflegerische Betreuung im Pflegebereich der Einrichtungnein
ärztliche Versorgung gegebenja
fachärztliche Versorgung gegebennein
zahnärztliche Versorgung gegebennein
Arztpraxis/ Behandlungsraum in der Einrichtung vorhandennein
medizinische Bäder möglichja
Ergotherapie möglichja
Entspannungsangebote (z. B. Snoezelen)ja
pflegerische Betreuung nach folgendem Modell:ABEDL Pflege-/Strukturierungsmodell nach Krohwinkel
Sturzprophylaxeja
weitere präventive Maßnahmen
rehabilitative Maßnahmen
geronto-psychiatrische Betreuungja
Hospizdienste / Sterbebegleitungja
weiteres AngebotZwei Wohnbereiche haben sich auf die Betreuung von Demenzkranken spezialisiert.
weiteres AngebotDurch eine Heilpädagogin, eine Gymnastiklehrerin, eine Altentherapeutin und einen Sozialarbeiter finden täglich Betreuungs- und Prophylaxeangebote statt.
weiteres AngebotIn jedem Wohnbereich steht den Bewohnerinnen und Bewohnern ein Wellness-Bad zur Verfügung.
 

Besondere Pflege- und Betreuungskonzepte

Besondere Angebote für Menschen mit demenzieller ErkrankungFür Bewohnerinnen und Bewohner, die an einer Demenz erkrankt sind, werden spezielle Beschäftigungs- und Betreuungsangebote vorgehalten. Die Pflegebedürftigen leben in Wohngruppe mit ca. 15 Personen.
Besondere Angebote für Menschen mit Migrationshintergrund (kultursensible Pflege)Auf Menschen mit Zuwanderungsgeschichte wird kultursensibel eingegangen. Vorlieben und Wünsche werden ermittelt und berücksichtigt.
 

Soziale Betreuung

Musikgruppeja
Lesezirkelja
Vorlesezirkelja
Kinobesuchenein
Modenschauenja
Theaterbesucheja
Konzertbesucheja
Gymnastikgruppeja
Aquagymnastikgruppenein
regelmäßige eintägige Ausflügeja
Urlaubsreisennein
ehrenamtlicher Besuchsdienstja
Tierbesuchsdienst / Heimtiereja
Filmvorführungen im Hausnein
Theateraufführungen im Hausnein
Konzertveranstaltungen im Hausnein
Ausstellungsbesuchenein
Ausstellungen im Hausnein
weiteres Freizeitangebottäglich 10-Minuten-Aktivierung auf allen Wohnbereichen, Singkreis, Spaziergänge, Bingo
weiteres FreizeitangebotHundebesuchsdienst für Bewohnerinnen, die selten Besuch erhalten; Lesepaten, Literaturcafé,
weiteres FreizeitangebotSpezielle Angebote für Bettlägerige , Internet-Café; Stuzrprophylaxe, Einzel- und Gruppengymnastik, Kegeln
weiteres FreizeitangebotWaffelbacken auf den Wohnbereichen mit Bewohnerinnen und Bewohnern, Kulinarischer Abend,
weiteres FreizeitangebotJahreszeitliche Feste, regelmäßige Angehörigentreffen, Nachbarschaftsfest und Basare
 

Infrastruktur Umgebung

Lage und Verkehrsanbindung

Ortskern / Stadtmitteja
Ortsrand / Stadtrandnein
nächste Bus- / Straßenbahnhaltestelle200 m
Bahnhof200 m
 

Mobilitätshilfen

Fahrdienstja
Shuttlebusnein
Anrufsammeltaxija
Mobilitätshilfen stehen auch Menschen mit eingeschränkter Gehfähigkeit und Rollstuhlfahrern/Rollstuhlfahrerinnen zur Verfügung.ja
 

Örtliche Infrastruktur im Umkreis von 500 Metern

Supermarktja
Kaufhausnein
Apothekeja
Ärztezentrum / Ärztehausnein
Allgemeinmedizinerja
nächster niedergelassener FacharztZahnärzte
Öffentliches Freibadnein
Öffentliches Hallenbadnein
Öffentlicher Parkja
Bäckernein
Blumengeschäftnein
Drogerienein
weitere KultureinrichtungSölder Wäldchen
weitere KultureinrichtungEmschertal Rad- und Wanderweg
weitere KultureinrichtungKatholische Kirche St. Marien (Basare u.a.)
Kinonein
Theaternein
Opernein
Konzerthallenein
Bibliotheknein
Volkshochschulenein
Seniorenuniversitätnein
weiterer Ort von InteresseEvangelische Kirche der Georgsgemeinde (Konzerte u.a.)
weiterer Ort von InteresseSchrebergarten "Fröhliche Morgensonne"
weiterer Ort von InteresseEine - Welt - Laden in der ev. Kirche Sölde - eine Intitiative der evangelischen und katholischen Christen
 

Preise

Monatsbeiträge (EUR) *

Pflegegrad 1 2 3 4 5
Gesamtkosten 2.372,76 2.756,05 3.247,94 3.760,82 3.991,10
 
Pflegesatz (inkl. Ausb.) 750,15 1.133,44 1.625,33 2.138,21 2.368,49
Anteil der Pflegekasse 125,00 770,00 1262,00 1775,00 2005,00
Eigenanteil Pflegekosten (inkl. Ausb.) 903,78 1.985,98 1.985,98 1.985,98 1.985,98
Unterkunft 510,75 510,75 510,75 510,75 510,75
Verpflegung 393,03 393,03 393,03 393,03 393,03
Investitionskosten (Mittelwert) 718,83 718,83 718,83 718,83 718,83
 
Eigenanteil an Gesamtkosten 2.247,76 1.986,05 1.985,94 1.985,82 1.986,10
 
 

*) Heimverzeichnis gGmbH hat die Preise nicht überprüft. Sie kann daher keine Haftung für das Vertrauen in die Vollständigkeit und Richtigkeit der Preise übernehmen. Die Preisangaben geben die generellen Preise des Heimes wieder. Wegen Ihres individuellen Bedarfes erkundigen Sie sich bitte unmittelbar bei der Einrichtung.

 
Schriftgröße ändern
Schrift kleiner Schrift grösser
Drucker Seite drucken

Kurzinfo

Seniorenzentrum Rosenheim - Städt. Seniorenheime Dortmund gemeinnützige GmbH

Seniorenzentrum Rosenheim - Städt. Seniorenheime Dortmund gemeinnützige GmbH
Rosenstraße 61
44289 Dortmund
Tel.: 0231/442044-12

 

 

Fotogalerie

Download

Hier können Sie weitere Informationen zur ausgewählten Einrichtung herunterladen

 

Transparenzbericht

 
Kooperationspartner: