Einrichtung suchen:

Erweiterte Suche



Krankheitsbilder:

Anbieter:

Art der Einrichtung:


Entfernung:


Platzangebote

Lage / Plätze





Zimmer / oder / Wohnungen

 

Ausstattung

Ausstattung Zi. / Wo.





Ausstattung Heim
















Leistungsbeschreibung

Verpflegung






Pflege / Ärztliche Versorgung






soz. Betreuung







Stichwort / Leistungsmerkmal:

Stichwort zu Angebot oder Ausstattung (z. B. "eigene Möblierung", "Friseur", "Vollkost")


Ausgezeichnet!

Die Pflegeoase für schwerst demenziell Erkrankter in Herbergsverein, Altenheim und Diakoniestation zu Tostedt e.V.

Im Jahr 2006 richtete die Einrichtung in Tostedt unter wissenschaftlicher Begleitung eine Lebenswelt für geronto-psychiatrisch veränderte Menschen ein, die sowohl kognitiv als auch in ihrer Mobilität stark eingeschränkt sind. Sie leben zusammen in einem 80 m² großen und offen gestalteten 4-Bett-Zimmer und profitieren von einer besonderen technischen Ausstattung sowie einer intensiven Betreuung durch speziell geschultes Personal. Eine Pflegekraft allein ist für die vier Bewohnerinnen und Bewohner zuständig, so dass genügend Zeit bleibt, ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Diese können lediglich anhand von Mimik und Gestik erkannt werden, da sie nicht mehr in der Lage sind, sich durch Worte mitzuteilen.

Verschiedene Lichtelemente mit Farbwechsellichtern in Pastelltönen sind über jedem Bett angebracht und sorgen für visuelle Reize. Zwei weitere dimmbare Lichtelemente sind an der Ost- und Westseite installiert und simulieren den Sonnenauf- und -untergang. Eine Wassersäule sorgt für angenehme Hintergrundgeräusche und ihr Farbwechsel für weitere visuelle Stimulierung. Da die Seniorinnen und Senioren motorisch unruhig sind, gibt es ein großes Wasserbett, dessen Temperatur der des menschlichen Körpers entspricht. Es korrespondiert mit den Bewegungen der Bewohnerinnen und Bewohner und wirkt dadurch beruhigend. Gerüche aus der angrenzenden Küche, die zur Kaffeezeit oder beim Backen von Kuchen oder Pizza entstehen, sorgen für die Vermittlung von Alltagsroutinen.

Beobachtungen hatten gezeigt, dass demenziell veränderte Menschen sich in einer Gemeinschaft wohler fühlen. Durch Vorhänge können aber auch Intimsphären geschaffen werden, etwa bei pflegerischen Maßnahmen oder während des Besuchs von Angehörigen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind froh, den Menschen eine so gute Betreuung zu bieten. Trotz ihrer Einschränkungen erleben die Seniorinnen und Senioren viele schöne Momente und zeigen dies mit einem Lächeln. So leben sie teilweise über Jahre in der Pflegeoase.

Kontakt
Herbergsverein, Altenheim und Diakoniestation zu Tostedt e.V.
Herr Peter Johannsen (Einrichtungsleiter)
Bremer Straße 37
21255 Tostedt
Telefon:  04182 - 20 09-151  
E-Mail: info@herbergsverein-tostedt.de

Zurück

Schriftgröße ändern
Schrift kleiner Schrift grösser
Kooperationspartner: