Einrichtung suchen:

Erweiterte Suche



Krankheitsbilder:

Anbieter:

Art der Einrichtung:


Entfernung:


Platzangebote

Lage / Plätze





Zimmer / oder / Wohnungen

 

Ausstattung

Ausstattung Zi. / Wo.





Ausstattung Heim
















Leistungsbeschreibung

Verpflegung






Pflege / Ärztliche Versorgung






soz. Betreuung







Stichwort / Leistungsmerkmal:

Stichwort zu Angebot oder Ausstattung (z. B. "eigene Möblierung", "Friseur", "Vollkost")


Ausgezeichnet!

Ehemaliger Marathonläufer wieder im Rennen - Begleitfahrräder zur Förderung von Bewegung und Fitness im HEWAG Seniorenstift Langenfeld

Das HEWAG Seniorenstift Langenfeld bietet seinen Bewohnerinnen und Bewohner die Möglichkeit, auf sogenannten Begleitfahrrädern ihre körperliche Fitness aufrechtzuerhalten. Hierbei sitzen sie und ein Begleiter nebeneinander und können die Pedale mittreten. Ein 89-jähriger Bewohner, der als junger Mann Marathonläufer war und nun durch die Folgen eines Schlaganfalls gehandicapt ist, nahm das Angebot als Gelegenheit wahr, um wieder an einem sportlichen Wettkampf teilzunehmen. Andere Bewohnerinnen und Bewohner begleiteten ihn und feuerten ihn an.

Während des Wettkampfes konnte der Bewohner wieder die bestens bekannte Luft der Turnieratmosphäre atmen. Der Enthusiasmus, sein Ziel zu erreichen, aktivierte ihn und bereitete ihm neue Lebensfreude. Auch die anderen Bewohnerinnen und Bewohnern lebten die Begeisterung mit.

Um an dem CSC-Rennen der Stadt Langenfeld teilzunehmen, trainierte der Bewohner wie früher zusammen mit seinem Begleiter für den anstehenden Wettkampf mehrere Tage in der Woche. Das Rennen stand unter dem Motto „Langenfeld rollt gemeinsam“, an dem gesunde ebenso wie  körperlich eingeschränkte Personen auf Laufrädern, Treträdern, Dreirädern, Inlinern, Liegerädern und Begleiträdern teilnehmen konnten. 
Seinen Mitbewohnerinnen und -bewohnern hatte der frühere Leistungssportler alte Aufzeichnungen aus den 70er Jahren auf einer DVD gezeigt, wie zum Beispiel die Teilnahme am Marathonlauf in New York. Alle freuten sich, wieder in die Atmosphäre der damaligen Zeit einzutauchen und frühere Automodelle und Kleidermodelle wiederzuentdecken. 
Am Tag des Wettkampfes standen viele Bewohnerinnen und Bewohner am Rand der Rennstrecke, um das Turnier live mitzuerleben und ihren Freund anzufeuern. Eine Bewohnerin hatte sogar einen schicken Hut aufgesetzt und genoss es an der Gemeinschaft teilzunehmen. Als ihr Mitbewohner und sein Begleiter gemeinsam durch das Ziel rollten, jubelten alle Beteiligten.


Kontakt
HEWAG Seniorenstift GmbH Langenfeld 
Frau Annelie Biergans (Einrichtungsleiterin)
Langforter Str. 3 
40764 Langenfeld 
Telefon:  02173 - 10620-0  
E-Mail: seniorenstift.langenfeld@hewag.de 

Zurück

Schriftgröße ändern
Schrift kleiner Schrift grösser
Kooperationspartner: