Einrichtung suchen:

Erweiterte Suche



Anbieter:


Entfernung:


Platzangebote

Lage / Plätze





Zimmer / oder / Wohnungen

 

Ausstattung

Ausstattung Zi. / Wo.





Ausstattung Heim
















Leistungsbeschreibung

Verpflegung






Pflege / Ärztliche Versorgung






soz. Betreuung







Stichwort / Leistungsmerkmal:

Stichwort zu Angebot oder Ausstattung (z. B. "eigene Möblierung", "Friseur", "Vollkost")


heimverzeichnis.de

Über uns
heimverzeichnis.de ist ein Projekt der Gesellschaft zur Förderung der Lebensqualität im Alter und bei Behinderung - Heimverzeichnis gGmbH. Gesellschafter sind

- RA Katrin Markus
- Dr. Udo Neumann
- Dr. Karin Stiehr

Das Institut für Soziale Infrastruktur (ISIS) GmbH, Frankfurt, begleitet das Projekt wissenschaftlich.

Ehrenamtliche Gutachterinnen und Gutachter prüfen Voraussetzungen für Lebensqualität
Rund 80 sorgfältig geschulte ehrenamtliche Gutachterinnen und Gutachter sind bundesweit für das Heimverzeichnis unterwegs. Sie prüfen Einrichtungen, die sich freiwillig für eine Begutachtung anmelden, nach den Kriterien Selbstbestimmung, Teilhabe und Menschenwürde.

Die Prüfungen erfolgen konsequent aus Verbrauchersicht, das heißt die Gutachterinnen und Gutachter berücksichtigen ausschließlich die Interessen der Menschen, die in einem Pflegeheim oder einer Seniorenresidenz leben.

Daher hat das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) das Projekt von 2007 bis April 2012 finanziell gefördert.

Ein Projekt im europäischen Rahmen

Die Begutachtungskriterien des Heimverzeichnisses entsprechen der Europäischen Charta der Rechte und Pflichten älterer hilfe- und pflegebedürftiger Menschen. Das Heimverzeichnis ist als gutes  Praxisbeispiel in der europäischen INTERLINKS-Datenbank für integrierte Pflege zu finden. Seine Geschäftsführerinnen wirkten in der deutschen Koalition und europäischen Steuerungsgruppe zur Erarbeitung und Verbreitung des Europäischen Qualitätsrahmens zur Langzeitpflege (WeDO) mit.

 

  

Schriftgröße ändern
Schrift kleiner Schrift grösser

Sie suchen kompetente und individuelle Pflegeberatung?

Ihr COMPASS-Beratungstelefon kostenfrei anrufen: 0800 101 88 00
Mo - Fr 8:00 - 19:00 Uhr
Sa 10:00 - 16:00 Uhr

Hier erhalten Sie Rat und Hilfe von kompetenten Pflegeexpertinnen und -experten. Rufen Sie einfach an. Egal, ob Sie nur eine kurze Information benötigen oder ihre persönlich Situation ausführlich besprechen möchten. Gemeinsam kann im Gespräch auch entschieden werden, ob eine Beraterin oder ein Berater zu Ihnen nach Hause kommt.


Kooperationspartner: